Off Topic :  MB 100 Forum

OFF-Topic


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | Technikforum | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Alles untechnische 

Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 89
Ergebnisse 1 - 30 von 2670
28 Tage zuvor
Fred
Dem Regler ist das ziemlich wurscht, ob da hinten eine 20 oder 200 Ah Batterie dran hängt. RAT MAL woher ich das weiß Normal kaufe ich die Batterie nach dem, was der Einbaurahmen hergibt. Also l x b x h. Fred
Forum: Technik Forum
4 Wochen zuvor
Fred
Ist der Keilriemen der Servolenkung. Am Motor der auf der Fahrerseite. Nachziehen oder gleich wechseln ( besser) Fred
Forum: Technik Forum
4 Wochen zuvor
Fred
Schade, dass ich keinen Platz habe. Sonst könnt ich echt noch schwach werden... sobald eine 2 davor steht Fred
Forum: Off Topic
5 Wochen zuvor
Fred
Erinnert mich an meine suche 2017. Da war eine Feuerwehr ausgeschrieben für 5500.- (welch Zufall). Sah ja vom Rost her echt gut aus, nur der Rest..... Hab ihm dann 3000.- geboten, die der Verkäufer entrüstet zurückgewiesen hatte mit dem Kommentar, dass er ja eh schon von 7000.- auf das zurückgegangen wäre. Naja... 3 Monate später stand dann schon eine 4 davor und nochmal 2 Monate später ging e
Forum: Off Topic
5 Wochen zuvor
Fred
Man muss immer bedenken, dass dieses Forum kurz vor WEIHNACHTEN 2000 bei PARSIMONY ins Leben gerufen wurde. Die sahen dann in etwa so aus, wie es das FSMO heute noch tut. Als wir dann 2007 auf eigenen Server umgestellt haben (Parsi hat seinen Betrieb eingestellt) haben wir ein Forumsmodell gewählt, das der Optik noch am nächsten kam. Wichtiger sind uns die Beiträge, als irgendwelche Optik, die
Forum: Technik Forum
6 Wochen zuvor
Fred
Hatte dasselbe Problem mit dem Benzinpumpenrelais vor ewigkeiten auch mal. Natürlich Samstag nachmittags, wo Du garantiert keine Möglichkeit hattest um das Eumel zu ersetzen. Also das Ding zerlegt und gesehen, dass die Kontaktflächen arg verbrannt aussahen, dazu hing auch ein Draht unmotiviert in der Gegend rum. Draht wieder angelötet und die Kontaktflächen mit einer feinen Feile blank gemacht. D
Forum: Technik Forum
7 Wochen zuvor
Fred
Hier die Fotos: Das 40er HT Rohr passt schlüssig in den Tankstutzen. Ich habs hier jetzt mit Doppelmuffe gemacht, weil ich noch einen Rohrrest hatte. Aber das Rohr gibts auch in 15cm lg. Da muss man schon bewusst daran drehen um das aus der Position zu bekommen. So kann man dann wenigstens in gerader Haltung tanken. Sollte man ansich alles im Baumarkt bekommen. Fred
Forum: Technik Forum
7 Wochen zuvor
Fred
Ich nehm mir ein HT Rohr DN40 (ca 10cm lg), einen 88° Bogen und einen passenden Trichter, stecke das ganze in den Tankstutzen und lass den Sprit dann darüber reingluckern. Der Tankanschluss ist in der Tat an einer für normalgroße Leute ungünstigen höhe, bei der du mit dem gängigen Einfüllrohren der Kanister in einer unmöglichen Stellung arbeiten musst. Mit der HT Lösung gehts deutlich entspannter
Forum: Technik Forum
7 Wochen zuvor
Fred
Ist sogar im Gegenteil so, dass Mercedes in den 80ern mit dem 500/560ern in manchen Gegenden ziemliche Probleme hatte, weil denen der Kühler zu gemacht haben. Stellte sich dann raus, dass ab einer gewissen Wasserhärte die Kühler verkalkt waren (hatten feinere Kühlkanäle, als die kleineren Motoren) und die Kühlleistung nicht mehr ausreichte. Dann kam die Anweisung, nur noch demineralisiertes Wasse
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
Fred
Wenn das Geräusch bei langsamer Kurvenfahrt unter Last auftritt, geradeaus aber weg ist, dann tippe ich auf Lagerschaden im Wellengelenk. Das kann auch was anderes sein. Hatte ich erst vor kurzem. Schlicht die Gummipuffer - Motorlager. Die waren bei mir nach 29 Jahren und rd. 350.000km dermaßen platt und hart, dass da nichts mehr pufferte. Gingen dann auch nur Stückweise raus. Also 2x A631 2
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
Fred
Ich glaub, ich habs schon ein paarmal hier geschrieben: ich hatte längere Zeit eine ESP von einem Stationärmotor verbaut, die (dank Dreh an der Brikettschraube) eine Abregeldrehzahl von 5700 hatte (und mir auf der BAB echte 143 bescherte) aber unten rum nicht viel kam. Jetzt wohne ich auch noch im Voralpenland, wo Du ebene Strecken eher seltener findest. Auf meiner Hausstrecke ist daher auch ein
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
Fred
Da gibt es inzwischen auch FLÜSTERKOMPRESSOREN bei denen Du dich daneben völlig normal unterhalten kannst. Da merkt der Nachbar erst was, wenn die Flex angeworfen wird. Fred
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
Fred
Der ESP ist das egal. Die fördert nur. Ist eher die Frage, wie dein Wagen bei Minderdrehzahlen rappelt und du das tolerierst (wobei Du damit recht gut feststellen kannst, wie elastisch deine Motorlager noch sind) Der Handversteller geht ja nur aufs Gaspedal und simuliert da ein leicht gegebenes Gasgeben. Fred
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
Fred
Da muss ich mich jetzt in den Bereich der Spekulation begeben. Die 5,7er ESP war von einem Stationärmotor, bei dem vorm Einbau die Abregeldrehzahl "frei Schnauze" eingestellt wurde. An der Fördermenge wurde nichts verändert. Das Beschleunigungsverhalten war bis 2500 eher mäßig, was mich bei Bergauffahrten oft dazu veranlasst hat auf fast Abregeldrehzahl zu beschleunigen um beim Hochscha
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
Fred
Der OM616 ist robuster als Du denkst. DAS BILD entstand, als ich gerade Richtung 160 beschleunigte (Lt. Navi waren das dann ca 145) und das Tempo hielt er über gut 50km bei - bis halt der Aichelberg kam Das war zu Zeiten, als ich eine ESP drin hatte, die erst bei 5700 U/Min abregelte. Mittlerweile hat der Motor um die 320.000km drauf und ich schätze, der wird auch noch die 2. Karosse überleben.
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
Fred
Mal davon abgesehen, dass er dann noch lauter wird, frisst das auch einiges von der ohnehin nicht gerade üppigen Motorleistung. Fred
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
2 Monate zuvor
Fred
Ich hatte das alles schon drin bei mir. Nachdem der Tropi dann einem Steinschlag zum Opfer gefallen ist, einen ganz billigen von EBay eingebaut (ohne E Lüfter - hatte es eilig) und der hat denselben Effekt wie der Tropi. Spar dir das Geld und schau lieber deinen Kühler genau nach. Die Dinger lösen sich erst mal sehr unauffällig auf. Fred
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
2 Monate zuvor
Fred
Nicht verworrener als sonstwo. Der Serveradmin hat schlichtweg akuten Zeitmangel. Steht aber schon (länger) auf seiner ToDo Liste. Mir wär's auch nicht sonderlich wichtig, da mir die laufenden Forumsupdates (da kurven auf dem Server ca. 10 davon rum) deutlich wichtiger sind. Fred
Forum: Off Topic
3 Monate zuvor
Fred
Es kommt halt immer darauf an, was für ein Modell es ist. Ich hab nicht schlecht gestaunt, was Du in den Staaten nicht alles für Teile für Autos aus Amiproduktion aus den 60/70er Jahren neu bekommst. Ist fast so paradiesisch wie die Teilelage fürn VW T1, wo Du Blechmäßig ja auch auch alles um die FG Nummer rum bekommst. Ich wünschte, für unsere gäbe es nur 5% davon. Fred
Forum: Technik Forum
3 Monate zuvor
Fred
In dem (nicht) Falle hat das mit mir zu tun. Ich schalt die Acounts ja manuell frei, sonst hätten wir hier vermutlich etwas zu seltsame Bilderserien drin. Nun war ich letzte Woche allerdings unerwartet im Krankenhaus gelandet und per Handy (altes Lied - zu große Pranken, zu kleine Schaltflächen) schalte ich da nichs frei, weil ich damit mehr Unheil anrichte, als wenn ich es bleiben lasse. Je
Forum: Off Topic
4 Monate zuvor
Fred
Welche maximale Reifengröße kann auf dem MB100 gefahren werden? Im Durchmesser sind es 16". Sollte auch in deinem Fahrzeugschein vermerkt sein. In der Breite auf Alufelge (AMG/Brabus) 225/15" ohne Verbreiterung und 255/15 mit. Das sieht dann so aus: Nur wirst dich schwer tun, so einen Verbreiterungssatz zu finden. Fred
Forum: Technik Forum
4 Monate zuvor
Fred
The Engine is an OM616. But watch out. The 616 was already available in the /8 and 123. Only the engine block should fit from the 207. Almost all attachments will be different. Fred
Forum: Technik Forum
4 Monate zuvor
Fred
Servus Michi. Erst mal ein herzliches Willkommen. Bei den antiken Aussehen des Forums gibt es nichts zu ändern. Da gibt es nur diese. Finde, es passt zum Thema. Der MB100 ist ein Kind der 80er. Einfach, funktional und ohne Schnickschnack. Selbiges gilt für die Software. Ohne Klickiklicki Bunti, ohne 8 Popups zu Werbung und damit auch keine nervige Cookiewarnungen. Ist mir lieber. Ich betreibe d
Forum: Off Topic
4 Monate zuvor
Fred
Bei der ganzen Geschichte bitte nicht vergessen, dass wir auch noch eine LAB haben. Die kann bei "Lastlos" komplett zu machen und sollte sich dann dahinter ein Leck befinden, tritt das erst mal nicht zu Tage. So ähnlich gings mir mal bei einem T Modell, bei dem ich die HA entlüften wollte. Dummerweise war die HA völlig entlastet und dann kam da hinten absolut nichts an. Fred
Forum: Technik Forum
6 Monate zuvor
Fred
Habe es sichtbar gemacht. Die URL darf nicht mit .html enden sondern mit .jpg. Also Rechtsklick aufs Foto machen, "Grafik anzeigen" auswählen und dann hast Du die richtige URL. Fred
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
6 Monate zuvor
Fred
Wirst lachen, aber ich bringe meinen Embie in die nahegelegene (2 km weg) MB Werkstatt. Bis vor 4 Jahren waren da noch Meister samt Altgeselle am Werk, die schon dabei waren, als der MB100 Erstausgeliefert wurde. Normalerweise verschwinden die MB100 ja im Laufe der Jahre in in irgendwelche freie Werkstätten bis halt auch der Letzte weg ist und man sich ausschließlich mit Vito & Co beschäfti
Forum: Off Topic
6 Monate zuvor
Fred
In dem einen genannten Fall ist es erst garnicht soweit gekommen. Nach der Begrüßung ergreift man lieber die Flucht. In den anderen Fällen - ja. Wobei ich jetzt schon seit Jahren meine Autos in die Werkstatt bringe und da HU machen lasse. Die entsprechenden Werkstätten hab ich mir schon so gezogen, dass da keine unnötigen Reparaturen gemacht werden. Hatte bei den Prüfstellen (muss so 2004 rum ge
Forum: Off Topic
6 Monate zuvor
Fred
Derjenige der das Fahrzeug nicht für verkehrsicher einstuft Die Frage stellt sich garnicht. Der Wagen wurde aus dem Fenster "begutachtet" und dann mit dem Satz "Schon wieder so eine alte Karre" gewürdigt. Wenn der Prüfer ihn wenigstens richtig angeschaut hätte, einem halt dann mündlich mitteilt, was nicht gefällt, wäre das kein Thema gewesen. Ein Loch im Boden oder nich
Forum: Off Topic
6 Monate zuvor
Fred
Hi Manfred Ich wurde auch schon öfters ohne Prüfung wieder nach Hause geschickt. Manchmal war ich dem Prüfer dafür auch dankbar, weil das Fahrzeug nicht im besten Zustand war. Muss ich vielleicht dazu sagen, dass ich schon immer ältere Autos fahre, als der Durchschnitt. In den 80/90ern waren das Opel Commodore A oder B, ab und zu verirrte sich auch ein /8er zu mir. Da waren dann schon welche d
Forum: Off Topic
6 Monate zuvor
Fred
Hi Manfred ...und die Abnahme ist ohne triftigen Grund abgelehnt worden, würde ich einen Anwalt... Das Wohlwollen des Prüfers ist dir absolut gewiss Ist wirklich besser, man sucht sich ne andere Prüfstelle. CU Fred
Forum: Off Topic
Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 89

This forum powered by Phorum.