Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 

Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 108
Ergebnisse 1 - 30 von 3212
Gestern
blacky
QuoteGenau um die Sicherheit geht es uns sorry- da ist der '89-er Kutter grundsätzlich eine schlechte Ausgangsbasis! Außerdem würde ich meinen Nachwuchs nicht der Nähe einer gehörschädigenden Dauerlärmquelle aussetzen.
Forum: Technik Forum
5 Tage zuvor
blacky
Anfang der 90'Jahre hatte ich dieses Modell mal ins Auge gefasst -jedoch die Hände davon gelassen...(weil Diesel) Die Benzinvariante meines Bruders fuhr sich ganz angenehm! Da bin ich gespannt was dir so alles auffällt... Sieht jedenfalls nach jede Menge Arbeit aus, solltest du versuchen den nochmal auf die Straße zu bekommen. Wünsche dir in jedem Fall viel Erfolg!
Forum: Off Topic
25 Tage zuvor
blacky
Der opulente Selbstausbau eines MB180. Über dem großen Teich gibt es ja eine eingeschworene Fan- Gemeinschaft der "Rodanteandos" in Argentinien und Umgebung.
Forum: Off Topic
26 Tage zuvor
blacky
Hallo Dieter, bei Motorrädern ohne Kraftstoffpumpe kann es sehr leicht dazu führen daß Kraftstoff über undichte Absperrhähne, Schwimmerventile etc.den Vergaser überflutet und Sprit über den Ansaugkanal den Motor flutet. Das führt zu Ölverdünnung. Das Benzin im Öl verdunstet auch nur sehr langsam, das Öl bekommt dann ein Benzingeschmäkle. Wasser kommt ins Öl wenn Motoren öfter nur kurz lauf
Forum: Off Topic
28 Tage zuvor
blacky
Gut zu wissen
Forum: Off Topic
28 Tage zuvor
blacky
Hallo Franky, ich bewundere deine finnischen Sprachkenntnisse! Ich las diesen Artikel des "Sonntagsfahrers"- Santa TNT ansonsten ist mir die "wahre" Story in diesem Fall ziemlich egal- ich gestehe, mein infantiler Geist wurde durch das Video in mir geweckt. Die Zeit in der ich "exotherme Reaktionen" nicht nur im Chemieuntericht besonders spannend fand s
Forum: Off Topic
28 Tage zuvor
blacky
30Kg Dynamit zerlegen einen Tesla...
Forum: Off Topic
4 Wochen zuvor
blacky
Hallo Jan, der Umbau wäre schon umfangreich. Entfernen der Trennwand zum vorderen Stauraum, entfernen der linken Staufächer und rechts der Ablagefächer. Die mögliche Liegefläche ist dann ca.2 x 1,4m. Soloschläfer können auch mit 0,9m Breite auskommen.Brettdicke der Liegefläche ca.16mm Sperrholz. In meinem Fall besteht die Liegeflache aus einem fest eingebauten Brett oberhalb des Fahrerrau
Forum: Technik Forum
4 Wochen zuvor
blacky
Bei eine Dachkoje sollten auch Dachluke und/oder seitl. Dachfenster vorhanden sein. In den Verkaufsportalen finden sich ab und zu auch Bilder von Ausbauten mit Dachkoje.
Forum: Technik Forum
4 Wochen zuvor
blacky
Video eines gut gepflegtes Schätzchen leider ohne Naßzelle und Dachkoje...
Forum: Technik Forum
5 Wochen zuvor
blacky
Taschenlampe und Brille hilft vielleicht- klar die Schraube liegt schon etwas unzugänglich, mal den Lüfter etwas bewegen. Den Riemen nicht zu stark spannen!
Forum: Technik Forum
6 Wochen zuvor
blacky
Vielleicht kannst du den Querlenker wieder etwas aufbiegen und richten mit Schweißbrenner etc.?
Forum: Technik Forum
6 Wochen zuvor
blacky
Die übelsten Bremsbeläge die ich mal in den Händen hatte, hatten nicht mal parallele bzw. plane Belagsflächen. Die waren vielleicht auch nur per Hand am Schleifbock zugerichtet- die Bremswirkung gefühlt bei 50%.
Forum: Off Topic
6 Wochen zuvor
blacky
für nervenstarke mit FFP2-Maske: Recycled- Bremsbeläge "DIAMANT" (ohne ABE) Die Kommentarspalte ist übrigens auch lesenswert.
Forum: Off Topic
8 Wochen zuvor
blacky
Diese Videos können den enthemmten Heimwerker richtig boostern.
Forum: Off Topic
8 Wochen zuvor
blacky
andere Länder- andere Sitten und Gebräuche
Forum: Off Topic
8 Wochen zuvor
blacky
Ich denke auch daß Ölschlamm bei unserem Ölmotor bei einigermassen vernünftiger Pflege kein Problem sein sollte. Extemer Kurzsteckenbetrieb mit überzogenen Wechselintervallen, Poelbetrieb, verschlissener Motor mit hohem Blowby, etc. könnten vielleicht trotzdem zu Schlammbildung führen. Wenn echter Ölschlamm vorhanden wäre bricht auch bald der Öldruck zusammen...R.I.P.
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Ich habe schon Fotos gesehen wo die neue VFP an der alten ESP montiert war. Folglich müsste es auch andersrum funktionieren. Ich würde einfach die Stößellängen vergleichen- wenn gleichlang, sollte es kompatibel sein.
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Ich habe die neue doppeltwirkende VFP mit einer Handpumpe (Gummiball) kombiniert. Sicher ist sicher dachte ich und außerdem vorteilhaft beim Einstellen des Einspritzzeitpunkts.
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Hallo Birk, ich denke, daß es kein Problem gibt wenn du an den Motor der 2. Generation die alte ESP anbaust. Auf den fehlenden "atmosphärendruckabhängige Vollastanschlag (ADA)"der 2.Gen. kannst du getrost verzichten... Aber du behälst dafür die Handförderpumpe, was ich als einen Vorteil betrachte. Wie du sicher weißt hat die 2. Gen. Schrägeinspritzung, andere Glühkerzen, einen 2.
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Hatte auch mal neue Kohlen eingelötet- keine gute Erinnerung daran. Aber z.Z. lohnt es sich auch nicht mehr- habe gerade Regler( Febi 17202) unter € 6 gesehen, bei Motointegrator (+Versand) Bei ebay der Vemo V10-77-0001 für .€10 incl.Versand. Da kosten die Kohlen wohl genau so viel. Deshalb fehlt mir wahrscheinlich die Löterfahrung.
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Ist eine Arbeit bei der man(n) sich stundenlang in seine genderfreie Zone (Werkstatt) ungestört zurückziehen möchte.
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Tolles sehr ausführliches Video, auch hier! werde es mir sicher in Zukunft (vor dem nächsten Backenwechsel) noch ein paar mal anschauen. Ich hatte ebenfalls in Drehrichtung gerissene Beläge, anscheinend die Handbremse im Fahrbetrieb zu sehr strapaziert... Gelöst hatten sich die Beläge glücklicherweise nicht. zu deiner Frage der ungleichen Belagsflächen bei unserer "Simplexbremse mit
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Die Lima war doch nicht original sondern ein original Bosch Austauschteil... (0986 031 400) Egal, ich gönne der Lima gerne ein drittes Leben- vorausgesetzt ich bekomme den Generator auseinander genommen. Kiemenscheibe ab (Schlagschrauber hilfreich)- diverse Scheiben und Paßfeder ab- die Zugankerschrauben sitzen sehr fest!- vorderes Lagerschild mit "geeignetem" Abzieher ab- Roto
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Alles richtige Überlegungen. Am besten vor dem Einschrauben mit der Tiefenlehre das erforderliche Maß (min. 18mm) prüfen. Vielleicht finde ich noch ein Foto der Gleitlagerbuchse.
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Noch ein Vorschlag: Du kannst auch eine längere M10 Schraube mit Zapfen nehmen, zb. DIN 561. Ob der Zapfen lang genug ist (nur 5mm statt 7mm) weiß ich allerdings nicht. Eventuell etwas nacharbeiten. Aber die Einschraubtiefe kannst du mit einer aufgeschraubten Mutter einstellen. Also die Schraube mit Mutter von Hand eindrehen bis ein Widerstand spürbar wird, danach die Mutter mit Schraubenkl
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Interessant! Mercedes Diesel Motoren wurden in Spanien besonders für Taxis (auch Seat) eingesetzt. Da kommt vielleicht auch MEVOSA und IMOSA ins Spiel? "Unser"- OM kam ja aus einem Motoren-Werk in der Nähe von Barcelona, soweit ich weiß.
Forum: Off Topic
2 Monate zuvor
blacky
Meine Schraube wieder in den "Reservemotor" eingebaut... Wie sich diese Schraube lockern kann ist mir allerdings unverständlich. Vielleicht doch mit Schraubensicherung einkleben- schaden kann es nicht. Ich hätte keine Bedenken diese Schraube aus einer Norm- Schraube (8.8) nachzufertigen - zur Not sogar mit Handsäge und Feile- ganz alte Schule. Es hat natürlich schon seinen G
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
Die "Spezialschraube" ist eine M10 x 18, Festigkeit 10.8, Gew.Steig. 1,5, Schlüsselweite 15 - mit abgedrehtem Zapfen, Durchmesser 7,6mm und Zapfenlänge ca.7,4mm. - Eventuell ist das keine Normschraube. Die Schraube ist wohl die Verdrehsicherung der Lagerbuchse, soweit ich mich erinnere. (Leider ist meine gute Kamera a.A.)
Forum: Technik Forum
2 Monate zuvor
blacky
In der Ruhe liegt die Kraft!
Forum: Technik Forum
Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 108

This forum powered by Phorum.