Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 

Seiten: vorherige Seite12345nächste Seite
Aktuelle Seite: 3 von 5
Ergebnisse 61 - 90 von 132
4 Monate zuvor
bub0815
Leider nein. Es mag unterschiedliche verpresste Manschetten geben. Bei mir stellt es sich wie folg dar: Die Manschette ist mit einem Metallring fest verbunden, der auf den Körper vom Kugelgelenk gepresst ist. Zieht man diesen Ring ab, gibt es darunter keine Nut, die den Federring einer neuen Staubschutzmanschette halten könnte. Hier gibt es ein Foto dazu.
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
4 Monate zuvor
bub0815
Ich würde darauf achten, dass die Manschetten nicht verpresst, sondern auch an der größeren Seite mit solchen Ringfedern befestigt sind. Begründung: Falls die Manschetten mal kaputt gehen, kann man die wechseln. Bei der von TRW sehen die zumindest auf den Fotos verpresst aus. Ich schreibe das aus aktuellem Anlass. Bei meiner mittleren Lenkstange waren die verpresst. Die wandert also nun auf
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
5 Monate zuvor
bub0815
Genau darin lag mein Irrtum. Ich war davon ausgegangen, dass 13457 etwas mit der Mopf zu tun hätte. Deshalb auch die Verwirrung mit meiner Fahrgestellnummer. Danke, dass ich zumindest in dieser Hinsicht nicht mehr dumm sterben muss :-).
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Moin zusammen, ich habe jetzt (danke inuw) eine Aufschlüsselung der Fahrgestellnummer hier. Natürlich ist das aus irgendeinem Buch also nichts, was man einfach scannen und hochladen sollte. Wie kann ich das rechtssicher für das Wiki vorbereiten? Genau genommen sind es Zahlen und Linien. Also könnte ich das schematisch nachbauen, wenn das OK ist. Zu den Spurstangen bereite ich dann noch
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Hi Erdschi, evtl. hilft dir das Foto: Dachboxbefestigung bei mir Das sind einfach dünnwandige Quadratrohre, die zwischen die Relinghalter geschraubt sind. Vermutlich sind da außen Quadrate drauf geschweißt mit einer Mutter innen. Aber dafür gibt es sicher viele Möglichkeiten und auch fertige Systeme. Gruß vom Bub
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Naja, das ist ja innen schmaler als die Lagerschalen selbst. Ich dachte eher an so etwas wie ein Innenabzieher mit Gewindestange. Leider gibt es da nicht viel 'Fleisch' zum Ansetzen. Und wenn beide Schalen noch drin sind, bekommt man auch keine exakt passende Scheibe rein. Man könnte zwei Kreuze mit Gewinden in der Mitte verwenden. Hätte ich Zeit gehabt, hätte ich das gebastelt :-).
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Ja, das habe ich mir auch gedacht, dass man sich dafür was bauen müsste.
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Hab den anderen jetzt hier liegen. Konnte die Lagerschalen dort ausbauen, um sicher zu stellen, dass der besser ist. Ist perfekt, wird also jetzt verwendet. Ich habe mir beim Austreiben mühe gegeben keine Macken zu verursachen. Trotzdem werde ich die Kanten noch mal alle überprüfen und ggf. nacharbeiten. Thema also durch. Vielen Dank!
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Hi, hat das WoMo noch eine Dachreling? Falls ja habe ich gute Erfahrung mit daran befestigten Querstreben gemacht. Falls nein, gibt es Leute, die Airlineschienen mit Sika auf das Dach kleben und daran die Box befestigen. Da sollte man aber (sehr) sicher sein, dass das hält... Gruß vom Bub
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Danke Blacky, Ich hole morgen früh einen anderen Achsschenkel. Hoffe, der ist besser. Der Schaden ist nicht beim Ausbauen passiert. Das sieht eher so aus, als wäre da Mal ein Lagersitz komplett durch gewesen. Da steht nichts vor, das sind unterschiedlich tiefe Furchen. Ich hoffe, ich kann das Teil morgen einfach austauschen und vergessen. Gruß vom Bub
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Hallo zusammen, damit es bei mir nicht langweilig wird, habe ich beim Wechsel der Radlager leider folgenden Schaden entdeckt: Schaden Lagersitz 1 Schaden Lagersitz 2 Gehe ich recht in der Annahme, dass ich das nicht einfach wieder einbauen kann? Die Lagerschale, die da drauf gesessen hat, hatte keinen Schaden und hat auch stramm gesessen. Lagerkleber hätte ich da. Oder muss ich mic
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
So die mittlere Lenkstange ist gekommen und der Konus passt ebenfalls nicht. Ich war also mit den Konusmaßen auf dem falschen Dampfer. Habe jetzt eine kompatibel zu 6313300603 bestellt. Die von FAG, weil da die Manschetten nicht verpresst sind (wie bei Febi), also sich in Zukunft auch wechseln lassen. Die Manschetten für die äußeren Spurstangen sind bei MB bestellt.
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Hi Paul, danke für den Hinweis. Die Manschetten gibt es noch, hatte ich gestern angefragt. Leider ist meine mittlere Lenkstange jedoch offensichtlich eine aus dem Zubehör, wo die Manschetten unten verpresst sind. Da kann man mE keine neuen Manschetten drauf machen. Für die Äußeren Gelenke denke ich über die Option nach. Muss mir nur die Kugelköpfe noch mal gut anschauen. Gruß vom Bub
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Vielen Dank Christian. Ich hatte versucht über die Konußmaße die richtigen zu identifizieren. Aber es scheint komplett unklar zu sein, wo der Konus gemessen wird. Morgen kommt noch die mittlere Stange. Wenn die auch nicht passt, bestelle ich einfach mal nach den Nummern, die du ermittelt hast. Wenn die von dir genannten Nummern passen, muss man die Konen wohl in der Mitte messen und nicht
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Kurzes Update in eigener Sache: Nach meinen Recherchen bei Febi und auf diversen Händlerseiten, habe ich die Spurstangen von Febi 11873 und 11873 bestellt. Diese passen leider nicht. Auch wenn der Konus mit 18mm angegeben ist, ist er an der dünnsten Stelle nur 16mm. Laut Verpackung entsprechen sie aber den MB-Teilenummer für mein Fahrzeug: A6313380410 und A6313380310. Ich suche nun nach de
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Alles klar - kapiert. Hier ist der Link.
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
5 Monate zuvor
bub0815
Bei ebayKA wird aktuell einer angeboten (nicht von mir). Falls du also noch suchst... Stichwort: 'Mb100 Krümmer'
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
5 Monate zuvor
bub0815
Vermutlich hat der Entwickler nicht damit gerechnet, dass das nach 30+-x Jahren so dermaßen festgammelt.
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Hallo, ich suche den unteren (Klapp)Teil der Dachaufstiegsleiter. Alternativ auch die Leiter komplett. Das meine Ich: Kontakt bitte per PN. Gruß vom Bub
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
5 Monate zuvor
bub0815
Hallo zusammen, ich suche langfristig eine Anhängerkupplung für den Karmann-Kutter. Gerne zum Überarbeiten. In jedem Fall bitte günstiger als die neue von SAWIKO, die man noch für ~900€ anfertigen lassen kann. Ich wäre auch bereit gegen einen Heckträger zu tauschen. Der sieht so aus: Kontakt bitter per PN. Mein Standort ist 35510. Gruß vom Bub
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
5 Monate zuvor
bub0815
Oder du liest mal deine Privaten Nachrichten . Ich habe einen hier liegen, den du gerne haben kannst. Und ich plane nicht, den zu vergolden. Aber melden müsstest du dich halt.
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
5 Monate zuvor
bub0815
Da das schwer in Worte zu fassen ist, habe ich mal gemalt. Ja, ich bastel lieber... Schematische Darstellung Ich hoffe, das ist trotzdem verständlich. Wenn der Drehstab sich nicht löst, verbiegt sich der Querlenker nach links. Mit dem Eingelegten Winkeleisen kann das nicht passieren. Mit einem Zweiarmabzieher, der sich am Querlenker abstützt kann das natürlich nicht passieren.
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Passt alles :-). Ich meinte nur, dass das Flexen vom Winkeleisen im Verhältnis zu der restlichen Aktion eher zu vernachlässigen war.
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Hallo zusammen, beim Raussuchen der korrekten Spurstangen/Köpfe für meinen Karmann von '91 bin ich auf eine Unklarheit gestoßen, die ich mir auch nicht durch Suche und Wiki beantworten konnte. Primär passen die von mir gemessenen Konusmaße nicht zur Fahrgestellnummer. Oder ich deute die Nummer falsch. Die Konen werden lt. Febi-Support an der dünnsten Stelle gemessen. Das sind bei mir 18
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Winkeleisen auf Maß? Das fliegt halt rum und ne Flex hast du sogar in der Signatur . Ich bin bekennender Hofschrauber. Hinter dem Karmann steht ein T3 unter nem Partyzelt und warted darauf, dass ich Zeit habe wochenlang zu schweißen (ich befürchte nie). Und ansonsten halte ich es so: Meine Fahrzeuge kennen keine Werkstatt von innen. Wann immer was größeres ansteht, investiere ich lieber in
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Hallo zusammen, Ich möchte mich noch mal herzlich bei allen für die Hilfestellung bedanken. Wie mit Daktari besprochen, möchte ich folgenden Vorschlag für eine Ergänzung des Wikis/der Werkzeugkiste (Artikel: Drehstab aus-, einbauen) machen: Geschrieben von bub0815 thread Datum: 29.06.2021 17:34 Mein linker Drehstab hat sich massiv gegen das Abziehen am Querlenker gesträubt. Das vord
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Du hast eine PN.
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
5 Monate zuvor
bub0815
Hi, Hatte hier einen Link zu ebayKA. Habe gerade gesehen, dass das nicht gewünscht ist. Suche bei ebayKA nach 'MB 100 Teile/ Teileverkauf'. Auf Foto 18 sieht man im oberen Bereich einen Krümmer liegen. Alternativ könnte ich dir einen günstig überlassen, der jedoch zwischen Zylinder 1 und 2 gerissen ist und ordentlich geschweißt werden müsste. Gruß vom Bub
Forum: Fahrzeug und Teilemarkt
5 Monate zuvor
bub0815
Vielen Dank, hast PN.
Forum: Technik Forum
5 Monate zuvor
bub0815
Korrekt, ich habe mich vertan. Das Angebot lautet 108,72€, also 258,75€ inkl. Steuer. 11,25€ gespart. Mal überlegen - ich glaube ich gehe ein Eis essen . Spaß beiseite. Meine Buchsen sehen so weit noch ganz gut aus. Ich spare die Kohle für eine Nachhaltige Überholung inkl. Übermaßbuchsen.
Forum: Technik Forum
Seiten: vorherige Seite12345nächste Seite
Aktuelle Seite: 3 von 5

This forum powered by Phorum.