Fahrzeug und Teilemarkt :  MB 100 Forum

Fahrzeug- und Teilemarkt


[ Bildergalerie | Technikforum | OFF Topic ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Der Name ist hier Programm 
Auflastung auf 2,8t oder 3t
geschrieben von: valze ()
Datum: 12. Februar 2019 23:24

Hallo,

Meiner hat aktuell 2,65t und für den Ausbau muss ich ihn auf jeden Fall auflasten. 2,8t wären schön, 3t wunderschön und noch mehr phänomenal.
Im EPC habe ich für den Kutter zwei SAs gefunden, einmal Auflastung auf 2,8t und einmal auf 3t.
Dann war ich heute bei MB und habe mich erkundigt was die zu möglichen Auflastungen sagen. Die meinen es ginge nur 2,8t, die 3t-SA sei nicht für mein Modell bestimmt. Für welches Modell dann? Meine Fahrzeugnummer fängt mit 631 334 an, altschnauzer.
Mancherorts wurde hier geschrieben, dass sogar bis 3,2t möglich sei, einfach die abweichenden Teile beim MB140 raussuchen. Aber wer hat denn sowas schonmal eintragen lassen? Oder selbst auf 3t?
Vielleicht würde ja eine Kopie des Gutachtens helfen, um die Machbarkeit zu beweisen..

Wenn das nicht klappt: Müssen für die Auflastung von 2,6t auf 2,8t unbedingt Teile getauscht werden? Ich könnte mir fast vorstellen, dass der mit den gleichen Teilen das Werk schon abgelastet verlassen hat.


Übrigens: Der MB Mitarbeiter hat mir von den Umbaumaßnahmen abgeraten und mir den Kauf eines Gutachtens im Internet empfohlen (diese Zettel die mehrere Hundert € kosten), um die Auflastung dann sogar ohne Umbau eingetragen zu bekommen. Das schien mehr sehr befremdlich.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Auflastung auf 2,8t oder 3t 1373 valze 12.02.19 23:24
Um es kurz zu machen. .... 238 Funman 02.08.20 22:24
Re: Um es kurz zu machen. .... 217 blacky 03.08.20 08:40
Re: Um es kurz zu machen. .... 219 hageo 03.08.20 14:21
Re: Um es kurz zu machen. .... 212 Funman 04.08.20 15:17
Re: Um es kurz zu machen. .... 197 Cutter 06.08.20 16:18
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 785 ralle 01.03.19 18:01
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 211 Axel 02.08.20 19:03
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 193 olli52 03.08.20 10:37
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 207 hageo 03.08.20 14:43
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 202 Fred 04.08.20 08:15
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 187 jpsvensk 04.08.20 16:44
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 180 Daktari 07.08.20 19:27
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 247 Südbaden MB 100 07.08.20 19:31
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 182 Fred 04.08.20 17:04
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 202 Funman 02.08.20 21:58
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 789 Fred 01.03.19 18:52
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 773 Devil-Kutter 01.03.19 06:24
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 773 Devil-Kutter 02.03.19 07:11
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 776 blacky 02.03.19 16:39
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 731 Devil-Kutter 04.03.19 16:49
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 750 Dieter 28.02.19 14:07
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 813 Fox 13.02.19 06:51
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 824 valze 13.02.19 12:21
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 722 Andi82110 06.03.19 12:32
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 608 Uli T 30.03.19 18:54
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 699 valze 06.03.19 20:28
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 721 blacky 06.03.19 16:14
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 218 Fusion 30.07.20 23:40
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 196 holefu 02.08.20 21:41
Gutachten 196 Funman 02.08.20 22:19
Re: Auflastung auf 2,8t oder 3t 197 Fusion 02.08.20 21:50


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.