Fahrzeug und Teilemarkt :  MB 100 Forum

Fahrzeug- und Teilemarkt


[ Bildergalerie | Technikforum | OFF Topic ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Der Name ist hier Programm 
Re: MB100 Wohnmobil Push-Lock Feststeller
geschrieben von: donnikitos ()
Datum: 27. Dezember 2018 00:20

Mein Fahrzeug ist 25 Jahre alt – es sieht von Außen, so wie von Innen, wie aus dem Ei gepellt aus und ich weiß es zu schätzen!

Im Grunde genommen schätze ich meine einheitliche Ausstattung; wenn ich mit verschiedenfarbigen Schlössern einverstanden
und zufrieden wäre, könnte ich gleich zum Baumarkt gehen und mir gewöhnliche Haushaltstürgriffe kaufen – das wäre noch günstiger
und einfacher. Aber ich bin nun ein Mal nicht einer von denen, die Kork auf ihre originale, exzellent erhaltene, Ausstattung kleben.

Die 19€ für 5! Komplettschlösser sind ja schön und gut, aber was ist mit der Qualität?
Ich kann nur sagen: Mein Wohnmobil ist 25 Jahre alt, und an keinem der Knöpfe und auch der Schlossgehäuse sieht man irgendwelche
Abnutzungsspuren. Und weswegen?
Weil das noch „die gute, alte Qualität“ von damals ist (ich nehme doch sehr stark an, dass das einer der Gründe ist, warum die
meisten hier Ihren Kutter und deren OM616 begehren). Die Gehäuse der Schlösser, sowie die Knöpfe sind richtig dick mit Metall beschichtet.
Heute wird an jeder Ecke gespart und das sieht und spürt man. Die neuen bedampften Teile können fast sofort abgegrapscht werden,
die halten einen Monat und dann kann man bereits das Plastik durchscheinen sehen…

Ich zwinge niemanden die Teile zu kaufen… Wenn also 5€ jemandem in der Tat zu Teuer sind, kann er sich ein neues Schloss aus China
für 4 € kaufen, das wird wohl ein paar Monate halten, bis man versuchen wird das Türchen mit einem Schraubendreher zu öffnen.
Zudem sollte man sich auch darauf einstellen, dass das neuen Schloss nicht ganz die Maße haben wird, wie das alte… Das heißt entweder
ist wieder ein bisschen basteln angesagt, oder man lässt das Türchen beim Fahren etwas klappern, wodurch sich anderweitige Schrauben
lockern, etc.

Das alles ist jedem selbst überlassen.
Ich habe deswegen das Teil nachfertigen lassen und benutze mein altes Schloss bereits sein mehreren Monaten ohne jegliche Probleme und
hoffe auf viele weitere.


Mit besten Grüßen Nikita

PS: Da ich sehe, dass sich sehr viele, besonders in letzter Zeit, gegen die Verschmutzung der Umwelt „engagieren“, würde ich folgendes in
Erwähnung ziehen: Was wäre umweltfreundlicher?
- Unnötigerweise eine ganze Baugruppe durch qualitativ billige Neuteile, die mehrere industrielle Verfahren mit viel Energieaufwand für die
Herstellung durchlaufen müssen, zu ersetzen
- Oder, das einzige defekte Teil zu ersetzen und wenigsten so der Übermäßigen Produktion von Billig-Gütern entgegenzutreten



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
MB100 Wohnmobil Push-Lock Feststeller 287 donnikitos 26.12.18 11:21
Re: MB100 Wohnmobil Push-Lock Feststeller 150 ThoK 26.12.18 18:43
Re: MB100 Wohnmobil Push-Lock Feststeller 135 donnikitos 27.12.18 00:20
Re: MB100 Wohnmobil Push-Lock Feststeller 131 ThoK 27.12.18 20:01
Re: MB100 Wohnmobil Push-Lock Feststeller 126 Karmannfahrer 28.12.18 23:31
Re: MB100 Wohnmobil Push-Lock Feststeller 118 donnikitos 30.12.18 13:20
Re: MB100 Wohnmobil Push-Lock Feststeller 111 Karmannfahrer 30.12.18 18:36


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.