Off Topic :  MB 100 Forum

OFF-Topic


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | Technikforum | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Alles untechnische 
Ein ganz Neuer ohne Plan
geschrieben von: de_conni ()
Datum: 14. September 2013 17:50

Hallo Leute,

Ich hab vor ein paar Wochen einen MB100D von 1994 bekommen mit 235.000km.

Nun steht er abgemeldet bei meinen Eltern im Hof.
Er ist verrostet, verbeult, dreckig und ich hab leider keine Finanzen, die ich in die Instandsetzung investieren kann.

Jezt stellt sich die Frage, ob es sich überhaupt noch lohnt, an der Rostlaube etwas zu machen. Ich arbeite in der Metall-/Blechfertigung und traue mir auch vieles zu. Nur mit Werkzeug siehts etwas mau aus.

Der Motor schnurrt noch gut und fühlt sich gesund an, auch alles andere scheint vom Fahrgefühl in bestem Zustand zu sein. (Auch wenn ich mich an das Genagele im Leerlauf noch gewöhnen muss). Die Gänge gehn super rein, die Kupplung kommt, wie es sich gehört.

Innen ist er komplett leer, hat nur vorne die zwei Sitze.

Unten ist absolut alles von schon ein wenig mehr als Flugrost überzogen, von den Drehstäben ist sämtliche Farbe abgeblättert und drunter ist der Rost.
Wie gehe ich damit um? Alles mit der Drahtbürste bearbeiten, eine (oder mehrere?) Schichten Rostwandler drauf, danach Unterbodenschutz und gut ist?
Grade von Rostbehandlung hab ich wenig Ahnung.

Die Ölablassschraube hab ich mal nicht aufbekommen, weder mit Hammer und Nuss, noch mit Bunsenbrenner, noch mit roher Gewalt...da das Auto abgemeldet ist, kann ichs auch nicht einfach in die Werkstatt fahren.

Das Kühlwasser scheint eine braune Pampe zu sein, die oberen 5cm jedoch frisches, klar-blaues Kühlwasser.

Eine Grube oder Bühne habe ich ebenfalls nicht zur Verfügung.

Ich hab mich jedenfalls in das Auto verliebt und würde es auch gerne mit Saisonkennzeichen anmelden und fit halten.

Da sich auch aus meinem Bekanntenkreis niemand mit alten Autos auskennt, hoffe ich, hier auf Leute zu treffen, die Spaß daran haben ihr Wissen mit mir zu teilen und mich ein wenig zu unterstützen.

Ich hoffe auch auf ehrliche Antworten, wenn ihr der Meinung seid, ich sollte eher de Finger davon lassen...dass es eine Menge Zeit zu investieren wird, weiß ich. Und ich bin auch bereit dazu.

Wenn alles klappt, würde ich mich gern auch bei euren Treffen dazugesellen.

Das mit den Bildern einbinden funktioniert leider noch nicht so wie erhofft...

Wer soweit gekommen ist: Vielen Dank fürs Lesen. Ich freue mich auf Antworten.

Liebe Grüße,
Philipp

PS: Ist mein Kutter schwanger oder wieso hab ich einen Eierkasten drunter?

Und das Gaspedal ist doch normalerweise nicht nur ein angeschweißtes Rohr mit einem Stück Gartenschlauch drüber, oder?


Die Bilder mal als Links:
Im Ganzen

Mal drunter geknipst, wenns bei der Einschätzung hilft, kann ich gerne noch mehr machen.

Der "Eierkasten"

Schweißen und schleifen kann ich aber besser...

Rost,

Überall Rost...



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Ein ganz Neuer ohne Plan 3544 de_conni 14.09.13 17:50
Ein ganz Neuer schon mit etwas mehr Plan 396 de_conni 21.11.13 15:47
Re: Ein ganz Neuer schon mit etwas mehr Plan 357 Daktari 21.11.13 23:59
Re: Ein ganz Neuer ohne Plan 463 Feuerbaer 17.09.13 15:57
Re: Ein ganz Neuer ohne Plan 404 Daktari 15.09.13 09:47
Re: Ein ganz Neuer ohne Plan 423 olli52 15.09.13 13:36
Re: Ein ganz Neuer ohne Plan 433 de_conni 15.09.13 17:44
Re: Ein ganz Neuer ohne Plan 436 SFA-KUTTER 14.09.13 20:03
Re: Ein ganz Neuer ohne Plan 423 Fred 14.09.13 19:56


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.