Off Topic :  MB 100 Forum

OFF-Topic


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | Technikforum | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Alles untechnische 
Re: kühlmittel ausstritt hinter dem lüfter
geschrieben von: LeBo! ()
Datum: 28. Juni 2020 20:27

Hallo Michel,

wenn ich mich recht erinnere, (Leute korrigiert mich) ist der Lüfter mit 3 Schrauben auf der Viscokupplung verschraubt. Wenn der Lüfter ab ist, löst man die Viscokupplung (Achtung ist sehr teuer, nur stehend lagern) mit Wasserpumpenzange XXL (günstigste Ausführung), (Achtung: Linksgewinde!!) und einen, die Wasserpumpe blockierenden Schraubendreher, der in der Bohrung der Wasserpumpe gesteckt wird.

Das Thermostat immer mittauschen, kostet nur ein paar Euro und geht sonst nächstes Jahr kaputt. Sind die Keilriemen alle okay? Wenn nein, auch austauschen.
Die Kühlkanale überall so gut es geht sauber spülen und neues Kühlmittel (wegen des nachlassenden Korrosionsschutzes) auffüllen.
Den Verbindungsschlauch nicht unbedingt tauschen.

Kennst Du unsere Werkzeugkiste? Das ist die Sammlung des geballten Wissens des Forums. Da steht alles Wichtige aus dem Forum zusammen getragen.
Beispiel: Thermostattausch inkl. Bildern bezüglich des Lüfters. Oder schau mal in die Rubrik Viscokupplung.

Das klingt jetzt alles wild, sind aber nicht viele Handgriffe.


Liebe Grüße

Boris

P.S. Liebe Administrator! Kannst Du dieses Thema rüber in das Technikforum schieben?



"Hermann":
Bj.1994 225000km
5m lang und über 3m hoch
SelbstbauWoMo

Bilder von Hermann



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
kühlmittel ausstritt hinter dem lüfter 230 michel 14.06.20 14:35
Re: kühlmittel ausstritt hinter dem lüfter 164 LeBo! 14.06.20 16:02
Re: kühlmittel ausstritt hinter dem lüfter 111 michel 28.06.20 11:40
Re: kühlmittel ausstritt hinter dem lüfter 87 LeBo! 28.06.20 20:27


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.