Off Topic :  MB 100 Forum

OFF-Topic


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | Technikforum | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Alles untechnische 
langsamer Abschied
geschrieben von: Hotte4h ()
Datum: 13. August 2018 14:16

moin Kutterfreunde,

in letzer Zeit haben mich ein paar Schicksalsschläge getroffen .
Zuerst hat Franszuus mir einen job besorgt wo ich immer 600 km hinfahren muß .
Mit gutem Willen ging das zwar auch mit dem Kutter , aber ich habe gemerkt daß vor allem der viel zu kurze 5. Gang mir nun vollends die Nerven raubt.
Dann der LKW der mir die linke Seite aufgerissen hat , hab ich weitestgehend wieder geflickt , aber der Zeitaufwand stand schon in keimem Verhältnis mehr zum Ergebnis.
Zuletzt wollte ich die Spannschiene wechseln , was aber auch nach fast 400tkm überhaupt noch nicht nötig war. Dazu mußte der Kettenspanner raus , ich hab die linke untere
8 er Schraube übersehen und der Kettenspanner bekam einen nicht zu sehenden Haarriß da wo der Ölkanal durchgeht .
So verlor ich bei der Pobefahrt das Öl , nach 7 km kam die rote Lampe . Hab ihn auch sofort ausgemacht , aber er war fest .
Nun ist es mit dem Motror so , daß wenn er kalt ist sich ganz normal drehen läßt , nur wenn man damit losfährt ist er nach 2 km auf 90 grad und man merkt daß er immer schwerer läuft .
also hab ich ihn ausgebaut und wollte ihn zerlegen um nachzusehen wie schwer der Schaden ist .
Am Sonntag hab ich aber nun im ebay einen 110cdi Vito bekommen für 1700 mit neuer Hochdruckpumpe TÜV 3/20 und 193tkM , Rost vorhanden aber überschaubar.
Hol ich am Donnerstag in Stuttgart ab .
Bei meinem Kutter ist der TÜV abgelaufen und die Wahrscheinlichkeit daß sich jemand damit beschäftigen will ist wohl recht gering.
So ist es für mich nun Zeit mich ganz langsam davon zu verabschieden .
In den 16 Jahren war er genau der richtige , kein anderer konnte so viel laden im Verhältnis zu den Außenmaßen und überladen war nie ein Problem .
Rangeschleppt hat er ohne Ende und das nicht selten aus Gelände wo sonst kaum einer hinfahren wollte. Hunderte Tonnen Ziegel und Schamottsteine , keine Übertreibung, könnt ihr euch hier ankucken .
Ich muß mich wirklich bei ihm bedanken !
Weit weg mußte ich selten und konnte so mit seinem zu kurzen Getriebe leben . Diese Umstände haben sich aber nun geändert . Man muß sich mal überlegen , ich hab ihn 2002 für 1500 € gekauft .
Billiger geht wirklich nur mit dem Fahrrad . Aber so wie Hunde eben auch nicht so alt werden wie wir selbst kann man mit dem Kutter auch nicht zu seiner Beerdigung fahren .
unter dem langen Kutter in der Garage ( síehe Teilemarkt )
liegen inzwischen schon 5 Getriebe , mein schwarzer wird wohl in Teilen dem einen oder anderen Kutterfreund noch mal weiterhelfen.
Den langen will ich auch abgeben damit die Garage wieder frei wird .
Zuerst werde ich natürlich das Kuttertreffen bei Hajo abwarten ,
vielelicht kann ja der eine oder andere was gebrauchen und es bei der Gelegenheit gleich mitnehmen .

lG hotte



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
langsamer Abschied 576 Hotte4h 13.08.18 14:16
Re: langsamer Abschied 318 Cutter 14.08.18 19:10
Re: langsamer Abschied 318 ferroristo 13.08.18 22:44
Re: langsamer Abschied 328 Hotte4h 14.08.18 05:41
Re: langsamer Abschied 321 Devil-Kutter 13.08.18 21:49
Re: langsamer Abschied 333 Hotte4h 13.08.18 22:27
Re: langsamer Abschied 294 Britta 17.08.18 10:37
Vito-Panne? 217 Funman 05.10.18 13:16
Re: Vito-Panne? 212 Hotte4h 05.10.18 14:03


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.