Re: Antreibswellen
geschrieben von: fingerlöter ()
Datum: 04. Oktober 2010 19:41

Achtung liebe Kuttergemeinde,

ohne ins Fettnäpfchen zu treten und oder Firmen zu diskreditieren folgende WARNUNG:

Die Antriebswellen der Fa. Hart aus PL, oft in der Bucht als Neuteile angeboten, passen zwar, sind auch von den Lagern her verstärkt, lassen sich aber im Reparaturfall Dichtring oder Getriebetausch NICHT MEHR VON DEN ANSTRIEBSSTÜMPFEN IM GETRIEBE ABZIEHEN!
Konstruktionsfehler!
Die Nut für den Sicherungsring Getriebeseitig ist bei der Fertigung in den Topf rechteckig eingestochen worden, nicht wie die Originalwelle mit Fase!!!
Fazit: die Welle lässt sich montieren aber ohne Zerstörung des Innentopfes nie nie wieder vom Stumpf abziehen, da der Sicherungsring in der Rechtecknut sich so richtig heimisch fühlt. Bitte bei Verwendung dieser Wellen mittels Dremel o.ä. Werkzeug eine leichte Fase anschleifen. Ferner fehlt bei diesen Wellen der Anlaufring Radseitig für die Dichtlippe des Wellendichtrings.
Welle ist von der Qualität her OK!
Jürgen



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Antreibswellen 831 manfred50 26.09.10 16:30
Re: Antreibswellen 726 fingerlöter 04.10.10 19:41
Nut und Hülse 1612 Funman 05.10.10 11:14
Re: Nut und Hülse 584 kaira65 28.01.11 20:14
Re: Nut und Hülse 516 Daktari 05.10.10 14:41
Re: Nut und Hülse 534 fingerlöter 06.10.10 11:02
Re: Nut und Hülse 535 rd_global 06.10.10 11:57
Re: Nut und Hülse 554 fingerlöter 12.10.10 00:03
Re: Antreibswellen 560 ralle 26.09.10 17:44
Re: Antreibswellen 559 Andi82110 28.09.10 11:37
Re: Antreibswellen 526 Daktari 28.09.10 12:29
Re: Antreibswellen 536 rd_global 28.09.10 14:01
Re: Antreibswellen 595 Daktari 28.09.10 14:05
Re: Antreibswellen 509 ralle 28.09.10 12:15
Re: Antreibswellen 513 Andi82110 30.09.10 09:17
Re: Antreibswellen 625 rainer(berlin) 28.09.10 23:15


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.