Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 
Tankeinfüllleitung richtiger Einbau des dicken Schlauchs (Tankfüllproblem)
geschrieben von: Saintelmo ()
Datum: 30. Juli 2022 14:28

Hallo liebe Forumsgemeinde.
Dies ist mein erster Eintrag und ich hoffe, dass ich alles richtig mache. Nachdem ich schon so viel nützliche Infos bekommen habe, möchte ich hier mal selber etwas beitragen.
Bei mir war der dicke Schlauch an der Einfüllleitung defekt (A 631 476 03 26). Mit etwas Glück habe ich einen neuen bekommen, jedoch den Fehler gemacht, diesen nicht selber einzubauen. Das habe ich einer örtlichen Werkstatt überlassen. Die haben jedoch den Schlauch nicht 1:1 wieder eingebaut: der Meister ging davon aus, dass die Eindellung nach unten gehört, damit der Schlauch über das Rahmenrohr passt. Ergebnis: ich konnte nicht mehr tanken, da die Zapfpistole immer sofort nach Betätigung abschaltete. Also: wieder hin. Erst nach meinem ausdrücklichen Wunsch, den Schlauch so einzubauen, wie auf der Explosionszeichnung dargestellt (90 Grad verdreht), funktionierte es wieder. Der Meister glaubt mir bis heute nicht...
Vielleicht ist es bei Euch ähnlich.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Tankeinfüllleitung richtiger Einbau des dicken Schlauchs (Tankfüllproblem) 213 Saintelmo 30.07.22 14:28
Sieb verstopft? 175 Funman 03.08.22 19:34
Re: Tankeinfüllleitung richtiger Einbau des dicken Schlauchs (Tankfüllproblem) 176 TiRie 30.07.22 15:24
Re: Tankeinfüllleitung richtiger Einbau des dicken Schlauchs (Tankfüllproblem) 165 Dieter 30.07.22 20:25
Richtig ist Delle nach unten. 188 Funman 31.07.22 13:23


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.