2.4 Diesel ohne Pritsche aufbocken
geschrieben von: Castle78 ()
Datum: 07. September 2021 09:44

Moin,

habe hier ein Pritschenkutter mit abgebauter pritsche in der Werkstatt.

Wollte mal fragen ob man sich sorgen machen muß das die Kabine vorne anfängt rüberzukippen oder das Fahrzeug stabil drauf bleibt wenn man zb. Kupplung macht ?

Und um die Kabine zu schweißen wenn sie krosse und knusprige Stellen hat würdet ihr emphelen sie komplett abzubauen und solo zu stellen oder ist das ein brutaler Akt zu dem man nur raten sollte wenn sie total zerfault ist ?

Danke erstmal für eure Hilfe vor ab, hab mich noch nicht vorgestellt aber muß erstmal wieder in die Werkstatt.

PS: Warum sehe ich in dem Forum nur sone komische Anordnung und nicht so wie in jedem anderen Forum auch ? Habe das schon versucht einzustellen hab aber nichts funktionierendes gefunden.

Besxte Grüße



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
2.4 Diesel ohne Pritsche aufbocken 354 Castle78 07.09.21 09:44
Re: 2.4 Diesel ohne Pritsche aufbocken 158 Franky 13.09.21 12:46
Re: 2.4 Diesel ohne Pritsche aufbocken 200 Funman 09.09.21 14:49
Re: 2.4 Diesel ohne Pritsche aufbocken 185 Castle78 10.09.21 08:37
Re: 2.4 Diesel ohne Pritsche aufbocken 187 Südbaden MB 100 10.09.21 08:50
Forenstrukturen 185 Funman 10.09.21 10:44
Re: Forenstrukturen 166 Südbaden MB 100 10.09.21 11:03
Re: Forenstrukturen 174 Fred 10.09.21 11:41
Re: Forenstrukturen - einstellen im Kontrollzentrum 178 bub0815 10.09.21 20:52


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.