Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 
Re: Aufbocken
geschrieben von: Devil-Kutter ()
Datum: 27. Dezember 2020 07:45

Morgän,

mit einem echten hydraulischen Heber und einem Kantholz läßt sich da was recht praktischen basteln.

4 Holzböcke bauen, vordere Stoßstange weg.
Kantholz quer unter beide Rahmenrohre, mittig mit dem Heber anheben.
2 Böcke an die originalen Abstützpunkte am Rahmen und vorne schwebt das Fahrzeug.
Hinten dann auch wieder Kantholz quer unter beide Rahmen, ebenso mittig anheben und Böcke an den originalen Punkten drunter.

Mit den handelsüblichen, billigen Metallböcken würde ich mir dies aber nicht trauen.
Bei mir ist Holz auch im Überfluß vorhanden.
Müßte lügen, für die Böcke ist das senkrechte Kantholz 16x20, auf einer Schaltafel ca. 50x50 und ausgesteift.(Knaggen aus Dachlatten sind nicht ausreichend, alle 4 Richtungen mit Seekiefer aussteifen...)
Die Oberseite vom Kanzholz in Rahmenform ausgeklinkt, dann rutscht auch seitlich nichts.

Dies ist alles problemlos alleine zu stemmen.
40 cm ist die Höhe für die ich meine Hand ins Feuer legen würde.
Soll es höher werden und der Heber noch mehr können, dann eine weiter Anhebung in einem extra Schritt mit höheren Böcken. Diese müssen dann aber miteinander verschwertet werden. Kein Windrispenband, Zug und Druck möchten abgleitet werden.

Ein Wellnessaufenthalt wird es zwar nicht unter dem Fahrzeug, es läßt sich aber bequem im liegen arbeiten.


Hab meinen Orbiter so vermutlich ein Jahr schweben lassen.
Ein kurzer Kasten schwebt so bestimmt schon seit 2 Jahren.

Bei der Abstützung auf den originalen Aufnahmepunkten bleibt die leere Karosse mit Motor beim langen Radstand von alleine stehen,
die kurze Karosserie wird mit eingebauten Motor kopflastig und kippt.
Ein 5. Bock an den vorderen Rahmenenden ist der Sicherheit also zuträglich.
Je nach Arbeitsbereich läßt sich die Abstützung ja auch verschieben.

Grüße, Devil-Kutter

Immer ´dran denken, bremsen macht die Felgen schmutzig!



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Aufbocken 369 Andreas 25.12.20 15:14
Re: Aufbocken 237 Devil-Kutter 27.12.20 07:45
Re: Aufbocken 207 Funman 26.12.20 11:48
Re: Aufbocken 219 Andreas 26.12.20 16:36
Re: Aufbocken 253 maxizug13 25.12.20 18:51
Re: Aufbocken 216 Dieter 26.12.20 07:42
Re: Aufbocken 215 blacky 26.12.20 11:54
Re: Aufbocken de luxe, Klotzen statt kleckern 275 blacky 27.12.20 17:35


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.