Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 
Re: Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982?
geschrieben von: hageo ()
Datum: 09. Juni 2020 13:31

Ist nur'n Schalldämpfer!
Das Wort "Oxikat" ist erst Jahrzehnte später erfinden worden.
Übrigens sollte ein Oxikat wegen der Arbeitstemperatur sehr motornah eingesetzt werden um wegen den prinzipbedingt recht tiefen Abgastemperaturen des Dieselmotors richtig arbeiten zu können.
Was immer wieder vergessen wird: Eine seiner Aufgaben ist das Erzeugen von Stickstoffoxidverbindungen. Jaaaa, richtich gelesen, denn diese helfen nämlich dem nachfolgenden Partikelfilter, den gesammelten Ruß abzubrennen.
Kannst Du selber feststellen: Fahr' einmal mir dem Fahrrad hinter einem Stadtbus her, der zuweilen scharfe ozonartige Geruch, den er hinter sich herzieht, das sind sie die böösen NOxe. Oder ganz arg, einige Sekunden nach dem Start eines dieser modernen Direkteinspritzer-PKWs.

Gruß,thumbs up,hageo



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982? 463 Daktari 04.06.20 10:08
Re: Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982? 311 Donaukutter 05.06.20 23:05
Re: Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982? 298 Fred 06.06.20 07:27
Re: Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982? 283 Donaukutter 09.06.20 08:46
Re: Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982? 266 Fred 09.06.20 19:38
Re: Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982? 275 hageo 09.06.20 13:31
Re: Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982? 317 Dieter 05.06.20 07:16
Re: Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982? 312 blacky 05.06.20 07:38
Re: Wie schmutzig ist ein Diesel von 1982? 314 Fred 05.06.20 09:38


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.