Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 
Re: Lenkung geht einseitig schwer
geschrieben von: hageo ()
Datum: 19. Februar 2020 06:24

Nur mal so eine Frage:
WIE schwer geht es denn, wenn der "Fall" eintritt?
Ungefähr so schwer, als wenn der Motor aus ist?
Ist am Lenkrad dann so was wie ein leichtes Ruckeln zu spüren?
Das tritt nämlich auf, wenn der Riemen lose ist....
Beide Vorderräder hochbocken und hinundherlenken, mit/ohne Motor, geht alles sehr leicht?
Oder ist ein leises Zischeln zu hören? Das ist dann das Überdruckventil im Hydraulikkreislauf.
Im Übrigen ist im Hydraulikkreislauf der Lenkung nirgendwo ein "Rückschlag"ventil eingebaut. Im Ruhezustand, also wenn niemand am Lenkrad dreht, kreist die Hydraulikflüssigkeit drucklos zwischen Pumpe-Lenkgetriebe-Ausgleichsbehälter herum.
Sobald am Lenkrad manuell per Lenkwunsch ein Drehmoment eingeleitet und über die Lenkspindel weitergegeben wird, wird ein kleiner Steuerschieber in der Steuerungseinheit des Lenkgetriebes geschlossen und die entsprechende Seite des Druckkolbens kriegt Druck, der dadurch den Kolben in die gewünschte Seite verschiebt. Ist der Kolben dem Lenkwunsch entsprechend verschoben worden, öffnet der Schieber wieder und der Druck ist wieder weg, denn der Lenkwunsch ist ja ausgeführt worden.
Der Schieberweg wird durch die Belastung einer kleinen Feder, die am Lenksäuleneintritt ins Getriebe sitzt, erzeugt. Diese Feder kann man übrigens spüren, wenn man bei stehendem Motor ganz sachte am Lenkrad dreht, bis nach etwa einer Fingerbreite Federweg ein etwas schwererer Widerstand zu spüren ist. Dann ist der Schieber am Anschlag und der Kolben wird direkt verschoben.
Am Kolben ist eine Verzahnung angebracht, die dann über ein Zahnsegment den Lenkhebel verdreht.
Und daß nix kaputt geht, sind an den Endanschlägen des Kolbens Entlastungsventile angebracht, die geöffnet werden, um den Druck wegzunehmen.
Ganz am Rande bemerkt, sollte man z.B. bei Ampelstops das Lenkrad loslassen, denn wenn man auch nur ein bißchen dran dreht, hat der Steuerschieber Druck aufgebaut und die Pumpe muß unnötig arbeiten, Leistung verbrauchen und wies der aktuelle Neusprech gebieterisch vorschreibt, Co2 und NOx und überhaupt andere bööse Klimawandelumwelten erzeugen....oodaasoo...
Also, das ganze Ventil- und Steuerzeugs ist recht kompakt im Lenkgetriebegehäuse, das unübersehbar vorn links unten am Rahmen sitzt und beim Verwerter im Ibääh so um die 130 Eu gehandelt wird, eingebaut. Der Rest der Anlage besteht lediglich aus ein paar Schläuchen, einer Pumpe nebst Keilriemchen und einem Ausgleichsbehälter.

Grüße!,thumbs up,hageo



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Lenkung geht einseitig schwer 604 tomausmpott 29.12.19 14:55
Re: Lenkung geht einseitig schwer 157 blacky 19.02.20 06:45
Re: Lenkung geht einseitig schwer 155 tomausmpott 18.02.20 21:58
Re: Lenkung geht einseitig schwer 155 Findus 18.02.20 23:08
Re: Lenkung geht einseitig schwer 153 hageo 19.02.20 06:24
Re: Lenkung geht einseitig schwer 147 tomausmpott 19.02.20 22:20
Re: Lenkung geht einseitig schwer 138 tipi 20.02.20 10:46
Re: Lenkung geht einseitig schwer 132 tomausmpott 20.02.20 21:32
Re: Lenkung geht einseitig schwer 140 Findus 19.02.20 22:54
Re: Lenkung geht einseitig schwer 347 Südbaden MB 100 29.12.19 19:15
Re: Lenkung geht einseitig schwer 336 tomausmpott 29.12.19 21:13
Re: Lenkung geht einseitig schwer 327 tomausmpott 30.12.19 17:03
Re: Lenkung geht einseitig schwer 319 Südbaden MB 100 31.12.19 11:18
Re: Lenkung geht einseitig schwer 319 hageo 30.12.19 17:32
Re: Lenkung geht einseitig schwer 324 Südbaden MB 100 31.12.19 19:06
Re: Lenkung geht einseitig schwer 315 tomausmpott 31.12.19 15:38
Re: Lenkung geht einseitig schwer 256 tomausmpott 15.01.20 17:39
Re: Lenkung geht einseitig schwer 255 blacky 15.01.20 18:05
Re: Lenkung geht einseitig schwer 266 tomausmpott 15.01.20 23:06
Re: Lenkung geht einseitig schwer 244 blacky 16.01.20 19:08
Re: Lenkung geht einseitig schwer 257 tomausmpott 16.01.20 21:53
Re: Lenkung geht einseitig schwer 251 Dieter 16.01.20 08:21
Re: Lenkung geht einseitig schwer 258 Unterfranke 16.01.20 10:18
Re: Lenkung geht einseitig schwer 245 tomausmpott 16.01.20 14:41
Re: Lenkung geht einseitig schwer 264 Findus 16.01.20 14:54
Re: Lenkung geht einseitig schwer 253 Unterfranke 16.01.20 18:42
Re: Lenkung geht einseitig schwer 244 hageo 17.01.20 17:00
Re: Lenkung geht einseitig schwer 250 Dieter 16.01.20 14:48
Re: Lenkung geht einseitig schwer 242 tomausmpott 16.01.20 14:51
Re: Lenkung geht einseitig schwer 276 Daktari 16.01.20 10:49


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.