Re: Lenkung geht einseitig schwer
geschrieben von: tomausmpott ()
Datum: 15. Januar 2020 17:39

Guten Tag in die Runde,

Nadellager in der Lenksäule überprüft - einwandfrei.

Heute nach längerer Beschwerdefreiheit wieder spontan das Problem, nur mit größerem Kraftaufwand nach rechts lenken zu können; nach links kein Problem.
Angehalten, Hügel ab und geschaut.
Diesmal fiel mir auf, dass alle Unterdruckleitungen unauffällig waren, der Motor zwar ausgeht, der Stophebel aber nicht ganz nach unten geht, wie er soll.

Bildfolge
1
2
3

Er lässt sich mit dem Finger leicht ganz herunter drücken, dabei ist aber auf den letzten Millimetern ein Widerstand zu fühlen.
Gleichzeitig sticht ins Auge, dass an der Arretierung des Hebels Öl aus der ESP austritt.
Weiter unten hat sich eine deutliche Ölspur gebildet, deren Ursprung ich hier verorte.
Bei dieser Überprüfung war zeitweise ein leises Zischen zu hören, wie es typisch ist, wenn einer der Schläuche abgerutscht ist.
Das Zischen war aber nicht dauerhaft und auf einmal wieder verschwunden.
Das Ganze scheint mir mit dem Umstand im Zusammenhang zu stehen, dass das Lenken nach rechts eben nur manchmal schwer geht.
Nach dem hier beschriebenen Check etwa war das Lenken wieder in beide Richtungen leichtgängig.

Liege ich mit meiner Vermutung wohl richtig, dass an dieser Stelle, wo der Hebel befestigt ist, nicht nur Öl austritt, sondern dabei auch Luft in das Unterdrucksystem reingeht und so das zeitweise schwergängige Lenken verursachen könnte?
Hat jemand diesen Stophebel bzw. seine Befestigung schon einmal erneuert oder erneuern müssen?
Ist das eine Arbeit mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad?

Weiterführende Infos und Ansichten werden gerne gelesen.



Grüße

Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Lenkung geht einseitig schwer 604 tomausmpott 29.12.19 14:55
Re: Lenkung geht einseitig schwer 157 blacky 19.02.20 06:45
Re: Lenkung geht einseitig schwer 155 tomausmpott 18.02.20 21:58
Re: Lenkung geht einseitig schwer 155 Findus 18.02.20 23:08
Re: Lenkung geht einseitig schwer 153 hageo 19.02.20 06:24
Re: Lenkung geht einseitig schwer 147 tomausmpott 19.02.20 22:20
Re: Lenkung geht einseitig schwer 138 tipi 20.02.20 10:46
Re: Lenkung geht einseitig schwer 132 tomausmpott 20.02.20 21:32
Re: Lenkung geht einseitig schwer 140 Findus 19.02.20 22:54
Re: Lenkung geht einseitig schwer 347 Südbaden MB 100 29.12.19 19:15
Re: Lenkung geht einseitig schwer 336 tomausmpott 29.12.19 21:13
Re: Lenkung geht einseitig schwer 327 tomausmpott 30.12.19 17:03
Re: Lenkung geht einseitig schwer 319 Südbaden MB 100 31.12.19 11:18
Re: Lenkung geht einseitig schwer 319 hageo 30.12.19 17:32
Re: Lenkung geht einseitig schwer 324 Südbaden MB 100 31.12.19 19:06
Re: Lenkung geht einseitig schwer 315 tomausmpott 31.12.19 15:38
Re: Lenkung geht einseitig schwer 255 tomausmpott 15.01.20 17:39
Re: Lenkung geht einseitig schwer 255 blacky 15.01.20 18:05
Re: Lenkung geht einseitig schwer 266 tomausmpott 15.01.20 23:06
Re: Lenkung geht einseitig schwer 244 blacky 16.01.20 19:08
Re: Lenkung geht einseitig schwer 257 tomausmpott 16.01.20 21:53
Re: Lenkung geht einseitig schwer 251 Dieter 16.01.20 08:21
Re: Lenkung geht einseitig schwer 258 Unterfranke 16.01.20 10:18
Re: Lenkung geht einseitig schwer 245 tomausmpott 16.01.20 14:41
Re: Lenkung geht einseitig schwer 264 Findus 16.01.20 14:54
Re: Lenkung geht einseitig schwer 253 Unterfranke 16.01.20 18:42
Re: Lenkung geht einseitig schwer 244 hageo 17.01.20 17:00
Re: Lenkung geht einseitig schwer 250 Dieter 16.01.20 14:48
Re: Lenkung geht einseitig schwer 242 tomausmpott 16.01.20 14:51
Re: Lenkung geht einseitig schwer 276 Daktari 16.01.20 10:49


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.