Re: schnaeppchen oder nicht?
geschrieben von: Südbaden MB 100 ()
Datum: 13. November 2019 13:47

Nein du bist nicht zu misstrauisch.

Du musst das Teil checken lassen auf Rost und zwar gründlich

Ohne TÜV und abgemeldet spricht auch eine deutliche negative Sprache.

Dass er unten komplett schwarz ist, hat nichts zu sagen, dass kann alles übergeschmiert sein- unbedingt mit einem leichten Metall hammer alles abklopfen.

usw. usw.
Ach so, Wohnmobile sind sehr heikel zu schweißen, so dass diese öfters so günstig angeboten werden wenn der Verkäufer sich das Herrichten sparen will.
Grüße und sei weiter so misstrauisch.

Es gab letzte Zeit einige welche sich vermeintlich günstig ein MB 100 Wohnmo zugelegt haben und dann bitter aufgewacht sind mit umfangreichen Schweißarbeiten - bei einem Wohnmo muss man sehr vorsichtig vorgehen beim schweißen und eigentlich den Ausbaui raus (Feuergefahr) was nochmals sehr aufwändig und teuer ist.

Unbedingt von einem unabhängigen Fachmann (gegen Geld) gründlich beurteilen lassen.
Auch die Bremsen und Antrieb usw.
Good luck



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
schnaeppchen oder nicht? 806 WeltburgerAle 13.11.19 13:11
Re: schnaeppchen oder nicht? 603 holefu 13.11.19 18:08
Re: schnaeppchen oder nicht? 652 holefu 13.11.19 18:12
Re: schnaeppchen oder nicht? 578 Dieter 14.11.19 09:31
Re: schnaeppchen oder nicht? 623 holefu 14.11.19 22:17
Re: schnaeppchen oder nicht? 549 Daktari 14.11.19 22:23
Re: schnaeppchen oder nicht? 531 Daktari 14.11.19 12:27
Re: schnaeppchen oder nicht? 580 Fred 13.11.19 16:42
Re: schnaeppchen oder nicht? 564 Südbaden MB 100 13.11.19 13:47
Re: schnaeppchen oder nicht? 538 WeltburgerAle 13.11.19 18:39


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.