Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 
Kupplungsgeberzylinder
geschrieben von: Britta ()
Datum: 11. November 2019 23:53

Hallo allerseits, ich möchte hier nur kurz einen Erfahrungsbericht loswerden.
Mein erster Kutter, Bj. 88, vor 20 Jahren gekauft und geliebt, ließ sich immer ausgezeichnet gut schalten. Nix mit hakelig. Er hatte ja seinerzeit ein Kupplungsseil, welches man im Zweifelsfall einstellen konnte.
Der rote Nachfolger, den ich seit etwa 2,5 Jahren fahre, ist da ganz anders. Man muss ihn mit viel Zeit und Gefühl schalten, damit die ersten 2 Gänge nicht krachen. Einzustellen gibt es ja nicht viel bei der hydraulischen Kupplungsbetätigung.
Vor ein paar Tagen bemerkte ich plötzlich Bremsflüssigkeit im Fußraum unter den Pedalen. Kam eindeutig vom Kupplungsgeberzylinder. Der war an beiden Seiten undicht und tropfte recht stark.
Hab ihn natürlich tauschen lassen. Mit folgendem Effekt:
Jetzt lässt sich auch der rote Kutter sehr schön schalten (obwohl der Kupplungszylinder bisher immer einen guten Eindruck gemacht hat)
und ich habe seitdem auch endlich vernünftigen Druck auf dem Bremspedal.

Ich bin natürlich sehr erfreut darüber, allerdings frage ich mich, woran ich das Problem vielleicht eher hätte erkennen können. Wie gesagt, alles sah gut aus. Der HBZ und KupplungsNZ sind etwa 2 Jahre vorher schon getauscht worden(weil undicht), ohne dass man nennenswerte Veränderungen feststellen konnte....

Viele Grüße von Britta



Denn Hunde lügen nicht!





Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Kupplungsgeberzylinder 337 Britta 11.11.19 23:53
Re: Kupplungsgeberzylinder 172 Axel 12.11.19 18:18
Re: Kupplungsgeberzylinder 191 Britta 12.11.19 19:53
Re: Kupplungsgeberzylinder 162 blacky 13.11.19 08:15
Re: Kupplungsgeberzylinder 158 Findus 12.11.19 20:58


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.