Re: Lager ziehen
geschrieben von: hageo ()
Datum: 11. September 2019 17:21

Demontagen über die Wälzkörper sind gang und gäbe (geht ja nicht anders bei Lagern, die in Rohränlichen Gebilden oder auf Achsstümpfen sitzen), die Lager werden hinterher eh' weggeschmissen, äh- fachgerecht entsorgt.
Neue werden aber stets über die Sitzringe eingepreßt!
Das hier über den Außenring wohl auch, der Innenring sitzt lose, die Welle ist aber mit einem Sprengring hinten axial fixiert.
Was hier aber besonders schmerzt, daß es sich um das hintere Lager der Hauptwelle handelt, ist es ja das Festlager der Welle, ein einreihiges Kugellager, das die ganze Präzision im Getriebe fixieren soll und durch seine abgelegene Position weitab vom Ölwurf des Tellerrads auch noch die mickrigste Schmierung genießt.
Spezialisten: Ist es nicht das berühmte nichtwiederbeschaffbare "Zeichnungslager"?)eye rolling smiley
Also ICH tät' den Auszieher lieber am Gehäuse abstützen.....

Grüße!,thumbs up,hageo



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Erfahrung Kupplung wechseln 623 ossi62 06.09.19 12:17
Re: Erfahrung Kupplung wechseln 354 Daktari 06.09.19 15:00
Re: Erfahrung Kupplung wechseln 357 hageo 06.09.19 16:59
Lager ziehen 296 Funman 11.09.19 11:04
Re: Lager ziehen 293 hageo 11.09.19 17:21
Re: Lager ziehen 289 Findus 11.09.19 19:59
Re: Lager ziehen 314 Funman 13.09.19 11:39
Re: Lager ziehen 315 hageo 13.09.19 11:59
Re: Lager ziehen 280 hageo 12.09.19 09:00
Re: Erfahrung Kupplung wechseln 333 blacky 07.09.19 08:38
Re: Erfahrung Kupplung wechseln 316 ossi62 08.09.19 12:08
Re: Erfahrung Kupplung wechseln 332 Daktari 08.09.19 13:15
Re: Erfahrung Kupplung wechseln 341 blacky 11.09.19 22:11


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.