Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 
Re: Antriebswellen
geschrieben von: Funman ()
Datum: 08. August 2019 09:41

Das ist ein wohlbekanntes Problem beim MB100, ist wohl Spiel in der Keilwellenverzahnung, haben m.W. alle MB100, ist bei meinem auch grenzwertig viel, ich weiß keine Lösung dafür, ich glaub Ralle wars der das mal komplett umkonstruieren wollte, für die Dichtringe ist das nicht toll, stimmt auch. Deshalb die Ringe öfter mal wechseln. Man muß aber auch sagen, daß auch andere Autos diese Konstruktion haben, meine Smarts z.B., und da funktioniert die problemlos. Es ist also kein Problem der Konstruktion, sondern zu großer Fertigungstoleranzen.

Das einzige, was mir als Lösung einfällt, wäre Flammspritzen einer Schicht Stahl und feindrehen oder schleifen, um eine Mittenzentrierung hinzubekommen. Stichwort Castolin Eutectic.

Oder, eine axiale Verschraubung einbauen, die den Gelenktopf axial gegen den Wellenstummel im Getriebe spannt. Dazu müßte ein Gewinde in das Wellenende gebohrt werden. Diese Verbindung müßte gar nicht viel halten, da sie die Welle nur ohne Last zentrieren soll. Bei Last erfolgt die Zentrierung über die Keilflanken. Vermutlich wird diese aber nicht lang halten, weil sie sich bei jedem Lastwechsel verdreht und deshalb schnell verschleißt.

Grüße Hajo





Hier klicken, um dieses Unterforum zu löschen



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Antriebswellen 152 maxizug13 08.08.19 08:54
Re: Antriebswellen 83 blacky 09.08.19 20:34
Re: Antriebswellen 80 maxizug13 10.08.19 10:46
Re: Antriebswellen 76 blacky 10.08.19 18:56
Re: Antriebswellen 108 Funman 08.08.19 09:41
Re: Antriebswellen 91 maxizug13 09.08.19 10:21


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.