Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit
geschrieben von: ralle ()
Datum: 16. Mai 2019 09:37

Als alter Pöler stellt sich ein Luftwatz auch mit nichtrundziehenden Schellen dar.
Gummi Kunstoffverbindungen kannst du schlecht mit Schraubschellen verbinden. Die gefahr besteht das die Schellen überzogen werden. Zweiohrschellen sind da besser.

Auch die Bauarbeiterschelle mit Draht ist sehr gut dafür.

grüze ralf



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 538 Reddyred 05.05.19 11:57
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 351 blacky 05.05.19 21:44
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 356 rainer(berlin) 05.05.19 13:39
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 356 Reddyred 12.05.19 14:36
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 320 blacky 12.05.19 19:59
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 297 Funman 12.05.19 19:22
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 313 rainer(berlin) 13.05.19 12:16
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 293 ralle 14.05.19 21:36
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 279 Funman 14.05.19 23:51
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 273 001BM 15.05.19 21:55
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 290 ralle 16.05.19 09:37
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 324 Reddyred 16.05.19 20:25
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 286 Funman 16.05.19 21:29
Re: Problem Einspritzpumpe nach längerer Standzeit 286 Findus 16.05.19 22:08
Mal ins Freie spritzen 288 Funman 17.05.19 11:32


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.