Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 
Re: ALB
geschrieben von: Hecht ()
Datum: 13. August 2018 18:03

Jetzt sieht die Bremse wieder ordentlich aus. Rundum neue Schläuche, neuer Radbremszylinder HL und alles geputzt, geschmiert, gedichtet.



Bremssattel links



Bremssattel rechts



ALB mit neuer Koppelstange

Heute morgen war ich noch einmal auf dem Bremsenprüfstand.



Die A.T.U hat keine Mängel festgestellt, aber kennt sich bekanntlich mit dem MB100 nicht aus. Leider weiß ich jedoch (vorheriger Beitrag), dass die Dichtung auf dem Ventilteller des ALB eingerissen ist. Das bewirkt den finalen Bremskraftanstieg an der HA bis zum Blockieren, richtig? Das Auto ist fahrbar, aber bei der nächsten HU kriege ich Probleme?

Herausforderung: den ALB für den MB100 gibt es inzwischen weder als Neuteil noch als Nachbau. Meine MB Niederlassung hat in ganz Europa kein Exemplar aufgespürt und ich habe ca. 5 Teilehändler abgefragt, die das Ding noch gelistet hatten - nicht lieferbar. Bei den Verwertern steht auch nur noch selten ein MB100 rum, habe hier in München aktuell keinen gefunden.

Der MB100 wurde in Asien als Ssangyong Istana etc. noch länger produziert. Lohnt es sich, in die Richtung weiter zu recherchieren? Hat der Istana die gleichen Bremsen?

Kann man den ALB aus irgendeinem anderen Auto übernehmen / anpassen?

In meinem speziellen Fall: sieht jemand eine Möglichkeit, die Dichtung des Ventiltellers instand zu setzen? Ist es möglich, dass Dichtungen nach einem Autoleben in der Bremsflüssigkeit ähnlich wie ein Bremsschlauch aufquellen? Die saß so lose und der Dichtungsring an dem Schraubstopfen war auch deutlich gelängt und ließ sich nur mühsam in seinen Bauraum zurück dirigieren.

Nach meiner Wahrnehmung wird hier im Forum immer wieder mal von einem defekten ALB berichtet - vielleicht oftmals zu Unrecht, bzw. lässt sich wieder gängig machen. Könnte aber für mich (und manch anderen) ein ernsthaftes Problem bei der HU werden.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
ALB 528 Hecht 03.08.18 23:58
Re: ALB 279 blacky 12.08.18 21:08
Re: ALB 285 Hecht 09.08.18 19:13
Re: ALB 262 Hecht 13.08.18 18:03
Re: ALB 243 blacky 14.08.18 10:12
Re: ALB 225 Dieter 14.08.18 08:41
Re: ALB 235 Hecht 14.08.18 10:50
Re: ALB 237 Dieter 10.08.18 08:38
Re: ALB 278 Dieter 07.08.18 13:15
Re: ALB 278 Hecht 07.08.18 23:27
Re: ALB 248 Dieter 09.08.18 13:26
Re: ALB 240 blacky 09.08.18 15:25
Re: ALB 256 blacky 08.08.18 07:13
Re: ALB 262 Dieter 08.08.18 08:18
Re: ALB 234 Andreas 12.08.18 14:42
Re: ALB 228 Dieter 13.08.18 08:28
ALB Prüfung und Einstellung 232 blacky 15.08.18 14:54
Re: ALB Prüfung und Einstellung 214 Dieter 16.08.18 08:06
Re: ALB Prüfung und Einstellung 209 blacky 16.08.18 09:32
Re: ALB 226 Andreas 13.08.18 18:32
Re: ALB 219 Dieter 14.08.18 08:38
Re: ALB 229 Axel 08.08.18 22:15
Re: ALB 226 Dieter 09.08.18 08:21
Re: ALB 283 Devil-Kutter 05.08.18 07:05
Re: ALB 222 blacky 09.08.18 19:52
Re: ALB 289 blacky 04.08.18 06:49
Re: ALB 111 kassel 22.11.18 15:00
Re: ALB 98 Grobi 24.11.18 22:07
Re: ALB 105 kassel 23.11.18 07:39
Re: ALB 109 blacky 23.11.18 08:50
Re: ALB 89 kassel 23.11.18 17:59
Re: ALB 110 Dieter 23.11.18 08:20
Re: ALB 104 kassel 24.11.18 14:12
Re: ALB 101 Dieter 24.11.18 17:05
Re: ALB => Radbremszylinder 314 Hecht 04.08.18 23:46
Re: ALB => Bremsschläuche vorne 236 Hecht 09.08.18 08:34
Re: ALB => Bremsschläuche vorne 226 Dieter 09.08.18 08:38
Re: ALB => Radbremszylinder 273 ferroristo 05.08.18 10:15
Re: ALB => Radbremszylinder 284 Findus 05.08.18 02:09
Kugelgelenk Winkelgelenk 302 blacky 05.08.18 07:55


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.