Technik Forum :  MB 100 Forum

Technik Forum


Inserate gehören in den Teilemarkt und werden hier kommentarlos gelöscht

[ Bildergalerie | OFF Topic | Fahrzeug + Teilemarkt ]
[ Chat | Werkzeugkiste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
Das Forum rund um die Technik des MB 100 
Auflastung: Verwirrung über Verwirrung.
geschrieben von: Lumen ()
Datum: 23. Mai 2018 14:15

Guten Tag allerseits!

Ich bin neu im Forum und habe mich, auf Empfehlung des Vorbesitzers unseres vor 3 Wochen gekauften MB 100, hier angemeldet. Nun komme ich mit einer Frage zum Thema Auflastung. (Bevor ich zum Archiv und bereits eröffneten Diskussionssträngen zum Thema Auflastung verwiesen werde, würde ich mich über ein paar Antworten freuen).

Unser neues fahrendes Gefährt ist ein MB100 Bj. 1990 mit Kofferaufbau. Nun ist er auf 2,65t zugelassen. Ich habe nach langen Hin- und Hergeschreibe mit der Abteilung für Herstellerbescheinigungen von Mercedes Benz endlich die Info bekommen, dass eine MAXIMALE Auflastung zu 2,81t zulässig wäre und, dass dafür folgendes gemacht werden müsste:

Drehstabfedern an der Vorderachse 25 mm Durchmesser

Ersatzteilnummer A 631 323 14 65 links und A 631 323 15 65 rechts

(Vorspannwinkel der Drehstabfedern alpha = 17 Grad)

Stoßdämpfer vorn, Teil-Nr.A 631 320 17 30/14 30

Stabilisator Vorderachse–26 mm Durchmesser

Mit dieser Liste habe ich mich wiederum zu einer Mercedes Benz Nutzfahrzeug-Niederlassung in Berlin gewendet um mir ein Angebot für eine Auflastung machen zu lassen. Antwort: Die Teile kriegen wir nicht mehr zusammen, eine Auflastung machen wir hier nicht.

Nun meine Frage an Euch: Wer von Euch hat seinen/ihren MB100 auflasten lassen, wie seid Ihr vorgegangen und waren es tatsächlich maximal 2,81t?
Könnt Ihr mir jemanden weiterempfehlen (Person/Werkstatt) der bereits eine Auflastung am MB100 durchgefüht hat?

Da ich gerade ein bisschen mit meinem Latein am Ende bin, wäre ich Euch sehr für ein bisschen Input dankbar!

Bis dahin, einen schönen sommerlichen Tag Euch!

Beste Grüsse,

Lumen



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 491 Lumen 23.05.18 14:15
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 304 rudirakete 23.05.18 20:44
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 288 blacky 23.05.18 21:15
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 144 valze 23.12.18 21:26
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 134 blacky 24.12.18 11:23
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 273 schwabenandi 24.05.18 14:22
Der TE hat aber wohl keinen Triebkopf.... 287 Funman 24.05.18 14:30
Re: Der TE hat aber wohl keinen Triebkopf.... 283 blacky 25.05.18 07:13
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 276 rudirakete 24.05.18 08:43
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 284 kutteralex 23.05.18 15:56
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 316 Funman 23.05.18 14:44
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 269 blacky 23.05.18 19:56
Re: Auflastung: Verwirrung über Verwirrung. 298 ThoK 23.05.18 21:25
So isses. Aber um die 10 Kg gings dem TE wohl nicht.... 294 Funman 24.05.18 14:25


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.